Berlin News

News über die Stadt, das Leben und die Menschen

Berlin News header image 2

Weihnachstmärkte in Berlin Mitte 2009

November 26th, 2009 · 1 Kommentar

Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus

Alle Jahre wieder und dann immerwieder schön: die Weihnachtszeit! Gerade in der dunklen Jahreszeit ist es schön zu sehen, wie Berlin sich für das nahe Fest herausputzt.  Der Kuhdamm und Unter den Linden sind ein großes Lichtermeer und Kaufhäuser wie das KaDeWe sehen aus wie ein einziges Weihnachtsgeschenk. Wer sich dann noch den letzten Kick Richtung Weihnachtsstimmung geben will, besucht – na klar – einen der unzähligen Weihnachtsmärkte der Stadt. Im folgenden haben wir einige der bekannten Märkte aufgezählt.

Weihnachtsmärkte in Mitte

Im folgenden haben wir einige der bekannten Märkte aufgezählt.

Weihnachtszauber auf dem Gendarmenmarkt

Sicher der pittoreske Weihnachtsmarkt schlechthin. Ein „must see“ für Berlin Touristen aber auch jeder Berliner sollte hier mal reingeschnuppert haben. (Weihnachtszauber Experience 2007)

Schlagworte: Handwerkskunst & Kullinarisches

5 von 5 Weihnachststernen

Eintritt 1 Euro, Kinder bis 12 Jahren bezahlen nichts

Offen: 23.11. bis 31.12.2009 (! extended !)

Potsdamer Platz Winterwelt & Weihnachtsmarkt

Wie jedes Jahr wird am „Potse“ jede Menge Schnee aufgetürmt und dann heißt es: Piste frei! Wer Rodeln will, sollte hierher kommen. Beeindruckend der Glitzer und Glamour der neuen Mitte Berlins.

Schlagworte: glänzend Rodeln

4 von 5 Weihnachststernen

Offen: 23.11. bis 27.12.2009

Weihnachtsmarkt vorm Roten Rathaus

Vor der Haustür des Berliner Bürgermeisters lädt ein ebenfalls sehr schöner Weihnachtsmarkt zum Bummeln und Schlittschuhlaufen ein. Wie letztes Jahr,  gibt es wieder die größte Schlittschuhbahn (oder besser den größten Schlittschuh-Kreis) Berlins zu befahren. Wer keine Höhenangst hat, kann auch auf dem 50-Meter Riesenrad seine Runden drehen, während die Kleinen die Ponies streicheln.

Schlagworte: Immer im Kreis

5 von 5 Weihnachststernen

Offen: 23.11. bis 27.12.2009

Weihnachtsmarkt am Opernpalais

Direkt Unter den Linden neben der Staatsoper gelegen, lockt der Weihnachtsmarkt am Opernpalais jedes Jahr Nostalgiker und Freunde des Handwerks an. Fahrgeschäfte und sonstige Attraktionen werden hier vermisst, dafür gibt es ausgezeichnete Handarbeiten und den ein oder anderen Leckerbissen. Eher was für ältere Semester und Romatiker.

Schlagworte: Handwerklich gut gemacht

4 von 5 Weihnachststernen

Offen: 23.11. bis 27.12.2009

CJD Weihnachtsbasar

Nee, nicht CSD sondern CJD! Das ist der christliche Basar des Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschland (cjd.de). Wer sich dort ein handgemachtes Weihnachtsgeschenk für seine Lieben organisiert, hat gleichzeitig eine gute Tat vollbracht. Denn 100% des Erlöses kommen CJD Einrichtungen zu gute. Ist also eher was für Gutmenschen und gute Christen.
Schlagworte: Anderen etwas Gutes tun

3 von 5 Weihnachststernen

Offen: 24.11. bis 11.12.2009

Weihnachtsmarkt am Alexa (Alexanderplatz)

Wer sich gerne mit dem Mediamarkt- oder Saturn-Publikum mischt oder gar noch eine kombinierte Shopping/Weihnachtsbummelei plant, der ist hier richtig. Hier trifft man auf die klassischen Fressbuden und ein paar Fahrgeschäfte sind auch dabei. Ganz nett aber nichts für Romantiker und Leute mit Platzangst.
Schlagworte: „Alles eine Frage der Technik“ und „Das ist mein Weihnachtsmarkt“

2 von 5 Weihnachststernen

Offen: ?

——————————————————

An die geneigten Leser: Wer möchte, kann mir gerne seine Schnappschüsse zuschicken, die ich hier gerne mit einpflege. Falls gewollt, gibt es ´nen Dankeschön-Link dazu.

Tags: news · stadt

1 Antwort bis jetzt ↓

  • 1 Was ist los in Berlin im Dezember // Okt 26, 2012 at 12:16

    […] ist die Option Weihnachtsmarkt für den Dezember schon eine der besten Varianten. Immerhin kann man sich hier vergnügen und mit […]

Hinterlasse ein Kommentar